fbpx

AUSBILDUNG
THERAPEUTISCHE GONGS

AUSBILDUNG
GONGS
THERAPEUTIKA

 

Die zertifizierende Ausbildung
zum/zur Praktiker/in für therapeutische Gongs
mit Material

Die Ausbildung zum/zur Therapeutischen Gongpraktiker/in vermittelt Ihnen ein vollständiges Behandlungsprotokoll für Gongbäder, das Sie als eigenständige Behandlung oder als Ergänzung zu anderen Behandlungen weitergeben können.

Dieser Kurs gibt Ihnen die Möglichkeit, mit zwei handgefertigten therapeutischen Gongs zu arbeiten, die in Nepal hergestellt werden. Sie erhalten einen uralten Unterricht aus einer nepalesischen Schule, der ein traditionelles therapeutisches Protokoll mit spezifischen Bewegungen und Klängen umfasst.

Ablauf des Fortbildungstages :

Morgen

– Ein wenig Theorie (Gongs in den verschiedenen Zivilisationen, heilige therapeutische Gongs, Herstellung, Merkmale und Arten von Gongs , Frequenzen und Nutzen von Gongs).
– Wählen Sie Ihre Gongs aus (es gibt eine große Auswahl an Gongs, aus denen Sie Ihr Gong-Duo zusammenstellen können).
– Erlernen des Umgangs mit Gongs und seinen verschiedenen Mallets.

Mittagspause

Nachmittags

– Erklärung des Pflegeprotokolls.
– Austausch von Pflege (jeder Schüler/jede Schülerin leistet und empfängt Pflege).
– Nachbesprechungssitzung.

Anhand von praktischen Übungen und illustrierten Unterrichtsmaterialien erhalten Sie alle notwendigen Grundkenntnisse für den richtigen Umgang mit Gongs. Diese Behandlung, die mit den beiden Gongs durchgeführt wird, deren Schallwellen sich im Körper ausbreiten und die Zellen harmonisieren, bietet einzigartige therapeutische Eigenschaften und sorgt für Wohlbefinden bei den Personen, die die Behandlung erhalten.

Dieser umfassende Kurs mit Zertifikat legt den Schwerpunkt auf die Vermittlung von uraltem Wissen und spezifischen Kenntnissen.

Dieses Pflegeprotokoll wird mit 2 spezifischen Gongs durchgeführt:


1 Gong schwarz 40cm

Ca. 2kg


1 Goldener Gong 50cm

Ca. 3kg

Diese beiden Gongs haben, wenn sie zusammen benutzt werden, eine besondere Kraft, die Ihnen beigebracht wird.

Die zwei verschiedenen Gonggrößen (ein 40cm- und ein 50cm-Gong) und die zwei Gongarten (schwarz und gold) ermöglichen es Ihnen, verschiedene Klänge zu erleben und den Unterschied zwischen den Energien und Schwingungen jedes einzelnen Gongs zu spüren.

Das Material

Alle in der Ausbildung enthaltenen Gongs sind hochwertige therapeutische Gongs, die von einer nepalesischen Heilerin, die sich seit kurzem in der Schweiz niedergelassen hat,direkt aus Nepal importiert werden.
Dieser Direktimport, ohne weitere Zwischenhändler , ermöglicht es,angemessenePreise zu garantieren .
Sie werden speziell auf ihre therapeutischen Frequenzen getestet und ausgewählt, die Resonanz und die Reinheit des Klangs. Die Gongs garantieren so eine optimale Vibration mit einem langen, klaren Klang. Sie entsprechen dem gelehrten Pflegeprotokoll und ermöglichen so eine qualitativ hochwertige Behandlung mit der Klangtherapie.

Aussergewöhnlicher Preis von CHF.
1’250.- (inkl. MwSt.)
(mit Zertifikat der Internationalen Schule für Sonotherapie)

Diese Gebühr beinhaltet:
– 1 schwarz-goldener Gong (40 cm)


– 1 goldener Gong (50cm)
– 2 Gongständer
– 1 Kursmaterial
– 2 Schlägel
– 1 Zertifikat

Alle Materialien sind 100% zertifiziert Made in Nepal (außer den Kursunterlagen, die in der Schweiz gedruckt werden, deren Inhalt aber aus Nepal stammt.)

Praktische Informationen

Dauer des Kurses: 1 Tag
Öffnungszeiten: von 10 bis 17 Uhr
Voraussetzungen: keine

Zahlungsmodalitäten :
– Anzahlung von chf 500.- bei der Anmeldung
– Restbetrag am Tag der Ausbildung (chf 750.-)

Die Materialien und das Zertifikat werden am Tag des Kurses ausgehändigt.
Maximal 4 Personen pro Schulung.

Adresse:
Chemin du Curé-Desclouds 2
1226 Thônex

Parkplätze, Busse und Zugang:
Öffentlicher, kostenpflichtiger Parkplatz (P+R de Sous-Moulin) 800m entfernt oder blaue Zone vor der Schule
Bus 5 und 25, Bushaltestelle Thônex, Vallard (2min zu Fuß)
Zugang: 2 Minuten von der Autobahnausfahrt (A40) Thônex-Vallard entfernt

Anmeldung & Termine

Wird geladen ...